Ändern der Einstellungen für einen geclusterten Dienst oder eine geclusterte Anwendung

In diesem Thema werden Failover- und Failbackeinstellungen für einen geclusterten Dienst oder eine geclusterte Anwendung beschrieben. Zudem werden Links zu Informationen für weitere Einstellungen bereitgestellt, die Sie für einen geclusterten Dienst oder eine geclusterte Anwendung ändern können.

Ändern von Failover- und Failbackeinstellungen (einschließlich der bevorzugten Besitzer)

Sie können die Failovereinstellungen einschließlich der bevorzugten Besitzer und der Failbackeinstellungen anpassen, um die Reaktion des Clusters auf einen Ausfall der Anwendung bzw. des Diensts zu steuern. Sie können diese Einstellungen auf der Eigenschaftenseite für den geclusterten Dienst bzw. die geclusterte Anwendung konfigurieren (auf der Registerkarte Allgemein oder auf der Registerkarte Failover). Die folgende Tabelle enthält Beispiele, mit denen die Auswirkungen dieser Einstellungen veranschaulicht werden.

EinstellungenEffekt

Beispiel 1:

Registerkarte Allgemein, Bevorzugter Besitzer: Knoten1

Registerkarte Failover, Failbackeinstellung: Failback zulassen (Sofort)

Wenn der Dienst oder die Anwendung ein Failover aus Knoten1 nach Knoten2 ausführt, führt der Dienst oder die Anwendung ein Failback nach Knoten1 aus, sobald Knoten1 wieder verfügbar ist.

Beispiel 2:

Registerkarte Failover, Maximal zulässige Fehler im angegebenen Zeitraum: 2

Registerkarte Failover, Zeitraum (Stunden): 6

Wenn für die Anwendung oder den Dienst in einem Zeitraum von sechs Stunden höchstens zwei Mal ein Fehler auftritt, wird die Anwendung bzw. der Dienst jedes Mal neu gestartet, oder es wird ein Failover ausgeführt. Wenn für die Anwendung oder den Dienst in diesem sechsstündigen Zeitraum zum dritten Mal ein Fehler auftritt, verbleibt die Anwendung bzw. der Dienst in dem fehlerhaften Zustand.

Der Standardwert für die maximale Anzahl an Fehlern ist n-1, wobei n der Zahl der Knoten entspricht. Sie können den Wert ändern. Es empfiehlt sich jedoch, einen relativ niedrigen Wert zu verwenden, sodass die Anwendung oder der Dienst bei Auftreten vieler Knotenfehler nicht unendlich lange zwischen den Knoten verschoben wird.

Liste der Themen zum Ändern von Einstellungen

In den folgenden Themen werden Details zu Einstellungen bereitgestellt, die Sie für einen geclusterten Dienst oder eine geclusterte Anwendung ändern können:

Weitere Verweise


Inhaltsverzeichnis